Foto Geschenkideen Top 3 zu Weihnachten

Ein Geschenk in Form eines oder mehreren Fotos ist eine beliebte Geschenkidee zur Weihnachtszeit oder auch zu Geburtstagen. Diese Art von Geschenken dürfte so gut wie unter jedem zweiten Weihnachtsbaum liegen, so stelle ich mir das zumindest vor. Foto-Geschenke gibt es in so viel verschiedenen Arten und Formen,

einige Geschenkideen dazu liste ich dir in diesem Beitrag auf.

Fotobuch als Foto Geschenkidee

Ein wahrscheinlich sehr beliebtes Geschenk, welches immer wieder gerne angenommen wird. Ein individuelles Fotobuch mit den eigenen Fotos. Selfies von dir, mit deiner Freundin/deinem Freund oder mit deiner Familie – Es gibt viele Varianten von Fotos. Eine persönliche Botschaft sollte es definitiv mitbringen. Fotos, die die fotografierte Person vielleicht als peinlich oder albern empfinden könnte, würden umso mehr Freude wecken. Wenn auch nicht gleich sofort, im Nachgang aber, weil dabei klar ist: Der/Die hat sich Gedanken gemacht.

Bei den meisten Anbietern, die dir die Fotobücher drucken wird eine Software angeboten, mit der du dein Fotobuch kinderleicht zusammenbasteln kannst. Da bekommst du meist sehr viel Gestaltungsfreiraum. Wähle bei der Gestaltung aber nicht zu viele „irrelevante“ Fotos. Simple Blumen sollten höchstens zu Dekorationszwecken dienen. Immer an Gefühle oder Erinnerungen-wecken denken. Und lieber die qualitativ schlechteren Bilder wählen, wenn diese mehr PErsönliches haben, als hochwertige Qualitäts-Meisterwerke, die aber keine großen Gefühle wecken würden.

Tipp: Wähle Fotos die persönlich sind und Erinnerungen des Beschenkten aufrufen. Wenn du z.B. eine Lisa beschenkst, aber Fotos von Daniela dazulegst, die Lisa nichtmal kennt, bringt es nicht soviel Wirkung mit. Es könnte, je nach Situation vielleicht sogar einen Streit geben. Das nur dazu, ich bin mir sicher, dass dir das schon selbst klar sein wird.

Ich habe mir ein Fotobuch bspw. schon einmal bei Saal-Digital bestellt und war dort mit der Qualität absolut zufrieden. Also als kleiner Direkt-Tipp: Schaut mal bei Saal-Digital vorbei und orientiert euch dort etwas.

Foto-Kalender – Geschenkidee mit Mehrwert

Ähnlich wie beim Fotobuch ist ebenfalls ein Kalender ein beliebtes, bekanntes Geschenk, welches gleich 2 Nutzen mit sich bringt. 28-31 Tage ein Bild betrachten können, welches dem Betrachter ein gutes Gefühl gibt. Eine besondere Erinnerung vom Urlaub, von der Feier im letzten Jahr oder oder.

Und gleichzeitig den Mehrwert mit sich bringen, einen nützlichen Kalender an der Wand hängen zu haben. Je nach Gestaltung auch Termine einplanen können. Tatsache ist es auch, dass ein ausgedruckter Kalender im Papierformat einfach schöner ist, als eine von vielen Kalender Apps, die sowieso alle gleich aussehen, oder?

Ganz im Do it yourself Stil, ist es heute auch nicht mal besonders schwierig einen Kalender zu gestalten. Digital mit entsprechender Software, welche die Online Druckereien meistens anbieten, oder einfach mal basteln, mit den entsprechenden Produkten wie hier.

Bilderrahmen / Digitaler Bilderrahmen

Ebenfalls ein schönes Geschenk, wofür man sich gerne mal etwas Mühe geben darf. Die Wahl des Fotos spielt eine ebenso wichtige Rolle, wie die Art des Fotorahmens. Welche Farbe, welche Form, digital oder im Oldschool-Stil? Auch bei der Farbwahl länger überlegen: Reagiert der Beschenkte oder die Beschenkte vielleicht auf bestimmte Farben? Welche ist deren Lieblingsfarbe, welche Farbe haben die Klamotten, die die Person immer trägt, in welcher Farbe sind die Räume der Person eingerichtet – Da gibt´s mehr als genug Anhaltspunkte dazu.

Ein Digitaler Bilderrahmen kostet heute übrigens auch nicht mehr die Welt, und dieser ist individuell mit Bildern bepflanzbar. Online habe ich auch gleich nochmal extra für dich vor-recherchiert, nach einem digitalen Bilderrahmen Hier.


Also ruhig mal drüber nachdenken, zu Weihnachten auch mal was persönliches zu verschenken. Nicht nur KrimsKrams kaufen, welchen die Person vielleicht 1 oder 2 Monate aktiv nutzen wird. Auf längere Zeit denken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.